Schlagwort-Archiv: BMVBS

Kooperationszentrum Sonnenberg

Der Verein StadtHalten Chemnitz e.V. hat sich aktuell am 4. Projektaufruf „Stadtentwicklung und Wirtschaft“ der Nationalen Stadtentwicklungspolitik 2013 mit seinem neuen Projekt „Kooperationszentrum Sonnenberg“ beworben und wurde vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) als beispielhaftes Modellprojekt zum 2. Mal unter 164 eingereichten Anträgen ausgewählt! Insgesamt werden 19 Modellvorhaben gefördert, davon 3 in den Neuen Bundesländern. Der Zuwendungsbescheid vom BBSR  liegt seit Dezember 2013 vor. Auch die Oberbürgermeisterin Frau Ludwig hat ihre Unterstützung zugesichert.
StadtHalten Chemnitz e.V. führt das Projekt in Kooperation mit der Eigentümerstandortgemeinschaft (ESG) Sonnenberg e.V. und der Neuen Arbeit Chemnitz e.V. durch. Wichtiger Projektbestandteil ist die Fortführung der Beratung und Unterstützung der überwiegend privaten Eigentümer bei der Entwicklung ihrer Immobilien in den Quartieren entlang der südlichen Zietenstraße im Auftrag der Stadt Chemnitz.

Ziel des Projektes ist, die Hauskümmerer-Idee zu einem sich selbstragenden Quartiersservice auszubauen.
Wir freuen uns, wieder mit einem Projekt der Nationalen Staentwicklungspolitik vertreten zu sein und sehen es sehr positiv, dass Chemnitz hier neue Wege geht, die von der Fachwelt auch auf Bundesebene anerkannt sind!