Schlagwort-Archiv: Chemnitz

Eröffnung unserer neuen Vereinsräume

Offizielles Logo vom Kooper@ationszentrum Sonnenberg

Mit netten Bürgerinnen und Bürgern vom Sonnenberg, Stadträten und Partnern, konnten wir am 28.03.2014 unsere neuen Büroräume einweihen.

Nach einer Vorstellung unseres neuen Projektes „Kooperationszentrum Sonnenberg“ und einem programmatischen Ausblick auf das was wir mit unseren Partnern vor Ort noch bewegen wollen, klang der Abend bei einem Buffet und angeregten Gesprächen aus.

Weiterlesen

Vortrag von Stadthalten Chemnitz zum Immobilienforum Sonnenberg

Am 03.02.2014 fand in den Räumen der ehemaligen Sparkasse Chemnitz in der Zietenstraße 2a das „Immobilienforum Sonnenberg“ statt. Unser Verein nahm die Einladung der Oberbürgermeisterin Frau Ludwig gern an und hat seine Aktivitäten im „Konservierten Stadtquartier“ vorstellen können. Wir nahmen dies auch zum Anlass unser neues Projekt „Kooperationszentrum Sonnenberg“ vorzustellen, dass wir Rahmen eines Pilotprojektes der Nationalen Stadtentwicklungspolitik ab 2014 durchführen werden.
Unser Vortrag, der sicherlich nur einen kleinen Auszug darstellen kann, gab aber einen Überblick wie der Verein u.a. die Eigentümer aus dem In- und Ausland im Quartier unterstützt. In einem aktuellen Plan, der sich in dem Vortrag wiederfindet,  haben wir hier die aktive Mitarbeit der inzwischen 26 Eigentümern und dem Verein dokumentiert (Stand: Januar 2014).
Für unseren Verein ist nach wie vor das primäre Moment, die Stadtentwicklung am Sonnenberg zu unterstützen und dabei insbesondere für die Eigentümer im Gebiet ein kompetenter Ansprechpartner zu sein.

Download des Vortrages im Pdf. Format (836 kB)>>Vortrag von Stadthalten Chemnitz zum Immobilienforum Sonnenberg, 2014
Bitte beachten Sie hier das Copyright des Vereins und wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.
Bleiben Sie uns gewogen!

Ihr Team von Stadthalten Chemnitz

Positives Feedback für den Verein Stadthalten Chemnitz und seine Aktivitäten

Wir arbeiten mit den Eigentümern im Projektgebiet „Konserviertes Stadtquartier“ intensiv zusammen, beraten diese bei ihren beabsichtigten Sanierungen und informieren über die Entwicklungen und geplante Maßnahmen im Gebiet. Dass dies weiterhin auf eine positive Resonanz stößt, dokumentiert die folgende Stellungnahme:

„Ich verfolge Ihre Aktivitäten mit Interesse und großer Sympathie. Auch ich bin ein Fan vom Sonnenberg. Der Charme dieses Viertels und sein großes Entwicklungspotential haben mich letztes Jahr bewegt, dort drei unsanierte und leerstehende Mehrfamilienhäuser zu kaufen.“
Dr. T. Romeikat, 08. Juni 2013